Startseite
    Eva
    Kim
    Linh
    Saskia
  Über...
  Archiv
  Aufenthaltsorte
  Bilder
  Neuigkeiten
  Treffen
  Zuhause!!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alberts Seite
   Alex in Columbien
   Corinna in Bolivien
   Hannah in Amerika
   Kims FH
   London
   Rouven in Israel
   Sarah Schober in Madrid
   Sebi Faber Fotopage
   Stefan Hantl
   Stufenpage Abi 06
   Thomas M Fotopage
   Vanessa D. in Honduras



http://myblog.de/wir4maedels

Gratis bloggen bei
myblog.de





Saskia

Ich mal wieder!

So ihr Liebe, jetzt gibts mal wieder einen kleinen Bericht von mir, nachdem ich jetzt wieder 1 1/2 Wochen arbeiten hinter mir habe. Es is nach wie vor wunderschön und es is einfach total schön zu sehen, wie manche Kinder so schnell lernen und einige der Kleinen sind so auf mich fixiert, dass es total gut klappt, wenn ich was sage. Naja, aber wir haben ja jetzt auch zum neuen Jahr auch neu Kinder bekommen und man muss echt sagen, dass die alle total anstrengend sind. Ein kleine chinesisches Mädchen, das total goldig ist, aber einfach kein einziges wort deutsch versteht oder sprechen kann. Das Gleiche haben wir mit zwei weiteren Kindern, beides russische Kinder. naja und dann is da ein total verzogenes Gör, die daheim alles kriegt was sie will und meint, dass es in der Kita genauso läuft. Jetzt hat sie vorgestern net das zu essen bekommen, was sie wollte und schwupps war sie gestern und vorgstern nemmer da.

Und das schlimmste ist definitiv unser fünftes neues Kind. Dieses Mädchen ist für ihr Alter viel zu dick und zu schwer. wenn ihr was net passt, wirft sie sich auf den Boden und wir müssen zu zweit kämpfen, um sie wieder auf die Beine zu bekommen. Krafttraining ist ein Scheiß dagegen! Und Essen will sie net und für die Mutter ises normal, weil sie daheim auch nur Süßigkeiten ist. Ne Zahnbürste hatte sie bei uns das erste Mal im Mund und dementsprechend sehen ihre Zähne auch aus. also des Kind is ne Katastrophe!

Also mein Jahr hat recht anstrengend angefangen, auch wenn es so schön ist, die anderen "lieben" Kinder wiederzusehen. Heute kam eines der Mädels und meinte zu mir: "Ich hab heute von dir geträumt. du warst im Traum die Mama und ich war des Baby!". Also, soweit bin ich schon! Im Traum der Kinder ihre Mama*g*!

Sonst is alles beim Alten! Erst ab nächsten Woche wird es eine einschneidende Veränderung geben, weil meine liebe, kugelrunde Marion in Mutterschutz gehen wir, um sich auf ihren kleinen Engel vorzubereiten, der dann im märz auf die Welt kommen wird. Ich weiß, dass unsere neue Kollegin echt ne liebe ist und bin mal gespannt, wie sie so im arbeiten ist. Werds euch berichten, wenns soweit ist!

So, ich verabschied mich dann mal!

Machts gut, Küsschen!

Saskia

wir4maedels am 17.1.07 20:39


Huhu!!!!!

Heute hab ich net viel Zeit zu shreiben, aber ich wollte mich heute auch mal wieder melden.

Soweit gibt es eigentlich nix neues, aber ich bin einfach nur glücklich, mich für dieses FSJ entschieden zu haben. Meine Kinder sind im Moment echt die beste Therapie gegen schlechte Laune oder Müdigkeit. Ich komme morgens in die Gruppe rein und mir laufen ein Haufen kleine Wesen entgegen und strahlen und plappern alle was vor sich hin und bevor man seine Jacke ausgezogen hat, wollen drei oder vier dir was zeigen, mit dir spielen, zu dir aufn schoß sitzen oder sonst was. Mag sein, dass anderen das auf die Nerven gehen würde, aber ich finds einfach nur schön!

Mit meinen Kolleginnen komme ich mit der Zeit immer besser klar und ich freu mich echt immer wieder hinzugehen, auch wenn die Montage schon recht anstrengend sind. Letzte Woche hatten wir nach dem arbeiten noch teambesprechung (wobei das ja normal ist), aber dann war auch noch Elternabend und Sitzung des neuen Elternbeirats. Des war schon ätzend, auch wenn es interessant war, die eltern der Kleinen kennen zu lernen, auch wenn net viel da waren.

Naja, was gibts sonst noch zu erzählen? in unsere Wohnung herrscht ein kleines bis mittleres Chaos, weil wir ja eine neue Küche bekommen und wir im moment im Klo kochen müssen. es stehen halt die Küchengeräte wie Kaffeemaschine, Mikrowelle und so neben einem Zwei-plattenkocher auf einem tisch im Klo (und ihr wisst ja wie klein der raum ist). ich gasse renovierungen, auch wenn des Ergebnis schon immer toll ist, aber der Stress und dreck vorher is schon zum abgewöhnen!

so, jetzt hau ich mich mal ins Bett!

Machts gut, bis bald!

Hab euch lieb!

sass

Sass am 2.11.06 23:01


Immer noch super

So Mädels! Wollt euch mal wieder einen kleinen Zwischenbericht von meiner Arbeit mit den Kleinen abliefern! Es macht immer noch wahsinni spaß undje länger ich dort bin, umso mehr verstrauen ham sie auch z umir und kommen dauernd gelaufen, wenn was ist. wenn sie gehauen wurden oder gefallen sind und es ist so schön, wenn ein so kleiner mensch dir so viel vertrauen entgegen bringt, obwohl er dich noch gar net so lange kennt. des eine mädle hat sich schon den platz auf meinem schoß reserviert und will gar net im sandkasten spielen oder so, sondern kommt gleich zu mir gerannt und will sich zu mir setzen. erst wenn ich mitgeh oder sag dass sie gehen sol, dann geht sie spielen. die meisten sind sowas von niedlich, auch wenn es richtige Sauigel dabei gibt, die sich dauernd echt unmöglich benehmen! aber des is ja auch fast normal in dem alter!

In der schule haben wir uns doch immer über diese rotzfrechen kinder aufgeregt, mittlerweile weiß ich wo des herkommt! manche eltern gehörten echt geschlagen. die lassen ihren kindern alles durchgehen. letzte woche aht einer der jungen einen anderen die ganze zeit gehauen und die mutter hat nix gemacht, außer ihrem sohn dann noch ein eis zu kaufen. wahrscheinlich zur belohnung für sein tolles verhalten! sowas is echt kaum zu fassen! mein kind hätte da vielleicht eins auf die finger bekommen, aber mit sicherheit kein eis! so lernen die ja nie sich zu benehmen! des ist echt der Hammer!

naja, soweit erstmal! den rest erzähl ich euch wann anders! ich kann euch sowieso jede woche das gleiche schreiben, also verteil ich das mal auf verschiedene berichte!

hab euch lieb und machts gut(oder besser*g*)

eure sass

Sass am 13.9.06 19:04


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung