Startseite
    Eva
    Kim
    Linh
    Saskia
  Über...
  Archiv
  Aufenthaltsorte
  Bilder
  Neuigkeiten
  Treffen
  Zuhause!!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alberts Seite
   Alex in Columbien
   Corinna in Bolivien
   Hannah in Amerika
   Kims FH
   London
   Rouven in Israel
   Sarah Schober in Madrid
   Sebi Faber Fotopage
   Stefan Hantl
   Stufenpage Abi 06
   Thomas M Fotopage
   Vanessa D. in Honduras



http://myblog.de/wir4maedels

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kim

1. Woche an der HdM

So so... Hallo hallo, ich bins mal wieder...

Da ich jetzt ja endlich auch mal wieder was zu tun hab, hab ich eigentlich auch ziemlich ziemlich viel zu erzählen...

Ich hatte am Montag ja jetzt endlich meinen ersten Tag an der Hochschule und bisher kann ich nur eines sagen: GEIL GEIL GEIL!!!                                Im Klartext heißt das:

  1.  Ich hab schon voll die super lieben und netten Leute an der Hochschule kennengelernt (allen voran Kerstin, Micha und Rick mit denen ich die meiste Zeit verbringe) - bisher hab ich wirklich noch niemanden kennengelernt bei dem ich dachte:Oh Gott. Es sind wirklich alle echt nett, und da wir jetzt ca. 15 Mädels und 30 Kerls sind is es auch wirklich superlustig.
  2. Die Profs sind bisher eigentlich auch ganz nett alle. Beim einen is die Vorlesung natürlich lustiger und interessanter als beim anderen, aber wir haben zumindest keinen Arschloch-Prof erwischt. Bei wem die Klausuren schwer sind, wissen wir auch schon, weil wir von den Älteren wirklich alle Hilfe bekommen die wir brauchen (gibt auch nen PC auf dem die ganzen alten Klausuren gespeichert sind, zum anschauen und ausdrucken). Also eigentlich auch einfach nur super... Und manche Profs sind einfach nur zum totlachen
  3. Die Hochschule an sich is auch einfach total super: hat 6 Tonstudios, 3 Filmstudios, verschiedenste Druckanlagen (wer nT-Shirt braucht, einfach melden *lach*), Fotostudios, Technik um 3D-Filme zu machen, Computeranimationsstudios mit der neusten Technik... einfach nur Hammer... Weiß nicht ob euch das genauso begeistert wie mich, aber ich finds echt geil
  4. Is der Unterrichtsstoff/die Fächer genau nach meinem Geschmack: Physik, Informatik, Audiovisuelle Technik, Medienkultur und -geschichte, Mathe, Elektronik und Grundlagen der Mediengestaltung.
  5. Können wir außerhalb vom Unterricht noch total viele Sachen machen: an der Hochschule is das Studio des "Hochschulradios Stuttgart" (werd ich wohl bald mitmachen: www.horads.de), es wird eigenes Fernsehen produziert, es gibt ne Foto-, Theater-, Sport- und Party-AG. Die Sport- und Party-AG is eben zuständig dafür Events wie Skifahren, Volleyballturniere und Partys zu organisieren. Außerdem is jeden Mittwoch Kino im Hochschuleigenen Kino (haben auch noch ein eigenes Open-Air-Kino) für 2€ (genau das richtige für mich Kino-Freak) und auch noch Hochschul-Band.
  6. Klingt vielleicht doof, aber für mich is es einfach super jetzt von hier weg zu sein... in Stuttgart bin ich einfach nicht "die, deren Exfreund ausm Fenster gesprungen is, weil sie ihn betrogen/verarscht/ sonst was hat"... auch wenn das schon lange her is, wurd ich hier einfach ständig doch noch irgendwie damit konfrontiert - in Stuttgart bin ich einfach nur ich, ohne die Sachen die in der Vergangenheit so passiert sind - ich werd einfach nur danach beurteile wie ich jetzt bin und nicht wie ich früher mal war oder was ich so gemacht hab und das tut einfach schrecklich gut....

Naja... Jetzt hab ich euch genug vollgeschrieben - wollt einfach mal von meiner ersten Woche berichten... Ich bin einfach gespannt wie das jetzt so wird. Das Grundstudium besteht eben hauptsächlich nur aus Grundlagen (nächstes Jahr auch noch nbissl BWL und so) aber am dem 3. Semester gehts dann los mit Tontechnik, Bildtechnik, Fotografie, Schnitttechnik, Computeranimationen und so  - und ich freu mich einfach nur drauf!!!

 

Liebe Grüße von der superglücklichen Kim 

Kim am 7.10.06 14:27


Wohnungssuche beendet

Sooo... das war jetzt also meine Wohnungs-/WG-Suche... Dabei rausgekommen is jetzt: ich bleib zuhause Wie das jetzt?!? alsooooo... mein Entschluss setzt sich aus folgenden Tatsachen zusammen:

1. bei den Jungs is zwar die Wohnung wirklich super und alles, aber ich  fühl mich bei dem Gedanken schlicht und einfach nicht wohl, bei denen einzuziehen, vor allem weil ich nicht weiß wie ich mit dem Putzteufelchen klarkomm... Da sie mir ja schon zugesagt hatten letzte Woche, werd ich da jetzt wohl absagen...

2. Bei den Mädels is die Wohnung auch schön und das Zimmer sogar noch viel schöner als bei den Jungs, aber die Wohnung liegt einfach am Arsch der Welt... über ne halbe Stunde zur Uni und erstmal noch ne viertel Stunde mitm Rad zur Bahnhaltestelle.... Und zum Einkaufen und so is auch nicht viel besser... Also ohne Auto ganz schön doof... Also werd ich da wohl auch absagen...

Das heißt jetzt: Kim bleibt zuhause, richtet sich in Robins altem Zimmer ein schönes Lern-/Arbeitszimmer ein (das heißt erstmal streichen und dann zu Ikea shoppen gehen ) und da ich auch meinen Stundenplan schon hab (bei der FH kann man echt viel online machen) is es eigentlich nur montag und Dienstag so richtig stressig... Hier mal der Beweis für euch :

  • Montag: 08.15 bis 17.30
  • Dienstag: 08.15 bis 19.15 (is eben der krasseste Tag wobei ich zwischen 11.45 und 15.45 frei hab und nbissl in die Stadt oder arbeiten kann - hoff ich find nette Leute mit denen es lustig wird...)
  • Mittwoch (jetzt wirds gut): 14.15 bis 17.30 (ausschlafen )
  • Donnerstag: 10.00 bis 13.15
  • Freitag: 11.45 bis 17.30

D.H. für Unterhaus und andere Schandtaten ab Dienstagabend steh ich gerne zur Verfügung... Der Gedanke die beiden fast freien Tage (Mittwoch und Donnerstag) alleine in ner Wohnung zu verbringen haben mich doch ziemlich abgeschreckt und deshalb werd ich jetzt das erste Semester pendeln. Wenn sich evtl. npaar nette Leute finden und ich mir wirklich sicher bin, dass ich das weiterstudieren will, kann ich ja immernoch umziehen. Vorerst bleib ich jetzt mal da, such mir npaar nette Nachhilfeschüler oder ähnliches und bleib Wöschbach treu *lach*

 

Hier gehts jetzt erstmal wieder ins Akkordeon - is ja wieder Schule für die "Kleinen" und da wir ja jetzt unseren neuen Dirigenten haben und nächstes Jahr sogar auf die Wertungsspiele nach Innsbruck wollen, geh ich da mal wieder hin und hoff, dass es jetzt wieder mehr Spaß macht als zu den "guten" alten Zeiten unter Steimer...

Bis bald - Ich hab euch lieb!

KiM am 18.9.06 19:46


Langeweile

Halli Hallo...

Wollt euch mal noch über meine Wohnungsbesichtigung informieren... War eigentlich soweit ganz gut - die Wohnung hat mir ganz gut gefallen, die beiden Jungs (wer hätte denn das bitte bei der Wohnung gedacht???!?!? is aber wahr, sind Nico 22 und Mark 23). Naja jetzt mal schauen was die bis nächste Woche noch so für Mädels zu Gesicht bekommen und wie mir die andere Wohnung und noch die anderen WGs gefallen... Hoff mal ich find was.. Jeden Morgen 2 Stunden bis zur Uni is wohl einfach zu lange...

Ansonsten mach ich eigentlich nix... is ganz schön komisch wenn man als einzige noch zuhause is und nix zu tun hat - da kann einem ganz schön langweilig werden auf die Dauer... Ich beschäftig mich ja wirklich gerne auch alleine und zieh mich auch sehr gerne mal zurück aber mittlerweile reichts mir irgendwie... Eva weg, Linh an der Uni, Sass beim Arbeiten, Janek am Lernen, Claudi in Wiesbaden, Lena am Arbeiten usw.usw. wie soll einem da nich auf dauer nicht langweilig werden... Is irgendwie komisch... Alle machen schon was nur ich hock daheim! Mit Albert kann ich auch nicht soviel unternehmen wie gehofft, weil wir doch beide noch ständig irgendwelche Sachen haben und ich ja morgens noch arbeiten bin... Irgendwie is das doof und da fehlen einem schon mal die "alten Zeiten" ganz schön... Naja.. in 3 Wochen gehts bei mir ja auch los und npaar Sachen sind da ja noch auf die ich mich freu: nächste Woche Europapark mit Steffi, Wolfsburg mit Papa und Albert, noch 1-2 Mal nach Stuttgart, zu Ikea muss ich auch mal noch ... Zum Glück hab ich mittlerweile zumindest wieder ne Scool Card - wenns mir zu langweilig wird kann ich jetzt zumindest wieder ohne 5 € zu zahlen in die Stadt fahren Das hilft zumindest ein bisschen...

Und heut Abend is ja Stufentreffen... Da freu ich mich jetzt schon riesig drauf - nehm auf jeden Fall meinen Foto mit, dann können wir dir zeigen wies war, gell Evi?

Bis heut Abend / hoffentlich bis bald!

Ich hab euch lieb!! - die daheim rumgammelnde Kim

KiM am 8.9.06 14:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung